Datenschutz-Bestimmungen

1. Erhebung personenbezogener Daten und Verantwortlicher

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, Der Benutzer dieser Website wird darüber informiert, dass die über sie bereitgestellten personenbezogenen Daten sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die in der Zukunft bereitgestellt werden können, als verantwortliche Stelle für dieselbe GROUP MACIA HOTELES, SL mit Sitz verarbeitet werden in der Calle Zacatín, 25, 18001 - Granada, und mit NIF B-18920579, die folgende E-Mail-Adresse ist: lopd@maciahoteles.com

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

MACIÀ informiert Sie, dass Ihre Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

ich. Analyse von Benutzerinteraktionen
MACIÀ verarbeitet die vom Benutzer über die Website bereitgestellten Daten sowie deren Interaktionen darin. Insbesondere ermöglicht die Behandlung die Analyse der Surfgewohnheiten des Benutzers, wodurch wir eine agilere und personalisiertere Navigation anbieten und jede betrügerische Nutzung der Website erkennen können.
Rechtsgrundlage: Die Behandlung ist notwendig, um die berechtigten Interessen von MACIÀ zu erfüllen. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß Ziffer 7 dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu widersprechen.

ii. Computersteuerung der Website
MACIÀ verarbeitet die vom Benutzer über die Website bereitgestellten Daten sowie deren Interaktionen darin, um eine betrügerische Nutzung der Website oder einen Informationsverlust zu erkennen.
Rechtsgrundlage: Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen von MACIÀ zur Gewährleistung der Sicherheit der Website und der darin enthaltenen Informationen.

iii. Nutzungsbeziehung mit MACIÀ
MACIÀ wird die Daten des Benutzers verarbeiten, um die Beziehung zu MACIÀ zu pflegen, zu entwickeln und zu erfüllen, die sich aus dem Vertrag über die von ihm angebotenen Dienstleistungen ergibt. Diese Behandlung besteht insbesondere aus der Verwaltung von Reservierungen und Aufenthalten, dem Abschluss von Verträgen über die Website, dem Senden von Benachrichtigungen, der Bearbeitung von Anfragen sowie der Verwaltung von Zahlungen und Abrechnungen.
Rechtsgrundlage: Die Durchführung der Vertragsbeziehungen, die der Nutzer mit MACIÀ oder mit einem der Unternehmen seiner Gruppe hat.
Wenn zwischen dem Benutzer und MACIÀ ein Vertragsverhältnis besteht oder bestanden hat, können die Daten des Benutzers auch für den Versand allgemeiner oder personalisierter kommerzieller Mitteilungen (Newsletter) auf beliebige Weise, einschließlich E-Mail, SMS oder andere elektronische Kommunikationsmittel, verarbeitet werden .
Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist erforderlich, um die berechtigten Interessen von MACIÀ zu erfüllen.Der Benutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß Abschnitt 7 dieser Richtlinie jederzeit zu widersprechen.

NS. Versand von kommerziellen Mitteilungen
MACIÀ kann die Zustimmung des Benutzers einholen, ihm allgemeine oder personalisierte kommerzielle Mitteilungen (Newsletter) auf beliebige Weise, einschließlich E-Mail, SMS oder andere elektronische Kommunikationsmittel, zuzusenden.
In jedem Fall kann der Nutzer dieser Weiterleitung von kommerziellen Mitteilungen widersprechen, indem er dies in dem entsprechenden Feld zu diesem Zweck angibt, oder seine Zustimmung später widerrufen, indem er sie an die folgende E-Mail-Adresse sendet: lopd@maciahoteles.com
Rechtsgrundlage: Einwilligung des Nutzers.

V. Bewerbungen
Für den Fall, dass der Benutzer seinen Lebenslauf an Macià Hoteles übermittelt, werden die personenbezogenen Daten verarbeitet, um seine Bewerbung in die von Macià Hoteles organisierten Personalauswahlprozesse einzubeziehen und zu verwalten.
Rechtsgrundlage: Einwilligung des Nutzers. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, sodass seine personenbezogenen Daten nicht mehr zu diesem Zweck gemäß Ziffer 7 dieser Richtlinie verarbeitet werden.

3. Genauigkeit und Wahrhaftigkeit

Der Benutzer garantiert die Richtigkeit und Genauigkeit der MACIÀ über die entsprechenden Formulare zur Verfügung gestellten Daten, entbindet MACIÀ diesbezüglich von jeglicher Verantwortung und verpflichtet sich, diese ordnungsgemäß zu aktualisieren.

4. Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Minderjährige unter 14 Jahren sollten die über die Website angebotenen Dienste nicht ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten nutzen.
Für den Fall, dass MACIÀ Benutzer erkennt, die unter 14 Jahre alt sind, behält es sich das Recht vor, eine solche Autorisierung und / oder eine Kopie ihres Personalausweises anzufordern.

5. Dauer der Aufbewahrung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, bis die Maßnahmen, die sich aus der Beziehung zu MACIÀ ergeben können, vorgeschrieben sind, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Verlängerung der oben genannten Aufbewahrungsfrist.

6. Übermittlung personenbezogener Daten

MACIÀ kann Ihre personenbezogenen Daten übermitteln an:
ich. Die Unternehmen seiner Gruppe, sowohl die Eigentümer von Hotels (gemäß Punkt 8 dieser Datenschutzrichtlinie), um Benutzeranfragen zu erfüllen, als auch diejenigen, die Verwaltungs- und Verwaltungsdienste erbringen.
ii. Zuständige öffentliche Stellen, Staatssicherheitskräfte und -organe sowie Richter und Gerichte in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen.
iii. Dienstleister, die als Datenverwalter fungieren.
Internationale Übermittlungen personenbezogener Daten sind nicht vorgesehen.

7. Ausübung von Rechten und Ansprüchen

Der Benutzer kann seine Datenschutzrechte (Zugang, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit) ausüben, indem er eine Mitteilung per Post an die Calle Zacatín, 25, 18001 - Granada oder per E-Mail an die Adresse lopd@ sendet. maciahoteles.com, wobei Sie in beiden Fällen Ihren Vor- und Nachnamen angeben und eine Kopie Ihres Personalausweises beifügen.

Ungeachtet des Vorstehenden hat der Benutzer das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.

8. Unternehmen der Macià Hoteles-Gruppe

Die Unternehmen der Macià Hoteles-Gruppe, die Hotels besitzen, sind die folgenden:

ich. Promociones Zahira, SA ist der Eigentümer der Hotels Macià Alfaros und Macià Sevilla Kubb.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Calle Alfaros, 18, 14001 - Córdoba, und NIF A-14059042, die folgende E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke: lopd@maciahoteles.com

ii. Promociones Macià, SA ist der Eigentümer des Hotels Macià Plaza.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Calle Zacatín, 25, 18001 - Granada, und NIF A-18031724, die E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke lautet wie folgt: lopd@maciahoteles.com

iii. Promociones Condor, SA ist Eigentümer der Hotels Macià Real de la Alhambra, Macià Condor, Macià Monasterio de Los Basilios und Hotel Granada Five Senses Rooms & Suites.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Calle Zacatín, 25, 18001 - Granada, und NIF A-18031724, die E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke lautet wie folgt: lopd@maciahoteles.com

NS. Grazhotel, SLU ist Eigentümer des Hotels Macià Doñana.
Dieses Unternehmen hat seinen Sitz in Calle Zacatín, 25, 18001 - Granada, und NIF B-11401775, die folgende E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke: lopd@maciahoteles.com

Die oben genannten Unternehmen sind für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die bei der Formalisierung von Reservierungen und Aufenthalten in den jeweiligen Hotels erhoben werden.
Die oben genannte Behandlung unterliegt den Bestimmungen von Buchstabe iii von Punkt 2 oben sowie den Bestimmungen von Punkt 3 ff. dieser Datenschutzrichtlinie.

9. Cookie-Richtlinie
Verweis auf die Cookie-Richtlinie